Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Geburtstagskalender

Fördermitgliedschaft

Infoblog

Das alte Foto

Der Meisterpokal 2005 in den Händen von Manu, Ines, Ute und Annette.

Gründungsmitglieder 2005 Klaus, Tina, Björn, Sandra, Dirk, Andreas, Siggi, Ines, Manu, Jürgen, Irina, Ute, Annette und Duracell.

DEL Finale EHC Eisbären Berlin  1 : 0  EHC RB München
Das beste der Saison läuft gerade, wir sind dabei. Finale um die Meisterschaft. Einen topp Auftaktsieg mit 4:3 in München gab es in Spiel 1. Heute geht es in Berlin weiter. 
Unser Pokal von 2008, einer von 7 Meisterpokalen und das Finale ist erreicht.
Halbfinale Eisbären Berlin   4 : 2  Thomas Sabo Ice Tigers
Auftaktsieg am 29.März 2018 im Halbfinale gegen die Nürnberger. Na das war ein tolles erstes Spiel in der  "Best of  7 Serie". Das 5:1 war eindrucksvoll und darauf folgte in Nürnberg leider eine Niederlage in Overtime. Auch am Ostermontag wurde das Spiel 3 erst in der Overtime entschieden. Unser Sieg nach wenigen Sekunden brachte uns wieder die Führung in der Halbfinalserie. Am Mittwoch wurde die Serie durch Nürnberg wieder ausgeglichen. Nächste Spiel in Berlin brachte für uns den Sieg nach Verlängerung und dann in Nürnberg der erste Auswärtssieg in dieser Serie für uns. Bedeutet am Ende ein 4:2  für uns gegen Nürnberg im Halbfinale. Das war eine enge und spannende Kiste. Respekt nach Nürnberg und nun geht es gegen München im Finale ab nächsten Freitag.
 
 
Viertelfinale Eisbären Berlin   4 : 1  Grizzlys Wolfsburg 
Nach Spiel 5 ist die  Serie bereits entschieden. Das spannenste Spiel gab es zum Schluß mit dem 7:6 Sieg in der Overtime. Nun warten wir auf unseren Halbfinalgegner, wo die Wahl zwischen Nürnberg und Mannheim fallen sollte. Na das werden tolle Ostern.
 
Platz 2 nach der Hauptrunde und wieder CHL 2018/19
Ein topp Abschluß der Hauptrunde mit 3 Siegen. Das machte dann 100 Punkte und doch noch Platz 2 und die direkte Qualifikation für die CHL in der kommenden Saison. Dann war doch auch noch das grandiose Abschneiden unserer Nationalmannschaft bei Olympia. Großartig Leistungen in den Finalspielen von den Jungs. 
 

Unsere Olympiahelden  #18 Marcel Müller, #92 Marcel Noebels & #7 Frank Hördler.  
 
Platz 2 auch beim Fanbowlingcup der Eisbärenfans 
Unsere Mannschft hat sich auch in dieser Saison unter den 56 Team‘s sehr gut geschlagen. Nach einer Spitzenleistung in der Vorrunde konnte der zweite Platz im Finale erspielt werden. Gratulation an Jürgen, Tom, Matze, Ingo, Frank, und Jense.
 
Endspurt in der DEL Hauptrunde
also jetzt noch 3 Spieltage bis zum Abschluß der 52.Spieltage in dieser Saison. Es geht noch einmal gegen München, Düsseldorf und Bremerhaven. Dann beginnen die Playoffs 2018 mit Heimrecht im Viertelfinale am 13/14.03.2018 für uns, der Gegner wird wohl erst nach dem letzten Spieltag oder sogar erst nach den Pre Playoffs feststehen. Egal . . .
 Und schon mal im Schrank nach den alten Shirts und Trikots suchen für das Retro Spiel gegen München am 28.2.2018. Hedos München Schal geht natürlich auch.
 
Super Support und ein 3:6!
Na das war Stimmung und Emotionen auf hohem Niveau. Die Ontariofans und alle restlichen Amerikaner haben nicht schlecht gestaunt über unseren Support. Ging richtig gut und das Ergebnis von 3:6 ging auch voll in Ordnung. Das bedeutet wir haben leider nicht gewonnen. Hier wird die Gastmannschaft immer zuerst genannt. Ein Treffen mit Mannschaft fand leider nicht statt.
 
 
Nun bereiten wir uns auf den Rückflug vor. Werden am Donnerstag gegen 18:00 wohl wieder in Berlin sein. Trotz der vielen Erlebnisse freuen wir uns auf zu Hause.
 
“Jetzt geht‘s los, jetzt geht‘ los . . . „
Wir sind wach, gut gefrühstückt und gleich geht es nach Ontario zur Arena. Führung durch die Halle und später schauen wir uns noch ein Training der Eisbären an. Das Spiel beginnt dann 19:00Uhr. Wir sind schon echt gespannt . . . 
Das war der Plan! Aber auch hier ist nicht alles so einfach. Bevor wir im Bus waren gab es die Nachricht, dass das Training der Eisbären abgesagt wurde vom Trainer.  so warteten wir ne Stunde vor der Citiezen Bank Arena auf unsere Arenaführung. überbrückten aber die Zeit mit unzähligen Fotoshooting. Bei so viel Sonne war es echt schwierig. Aber die Führung fand dann doch etwas verspätet statt. Vorher wieder alle durch scannen und dann rein. War schon toll, eine Arena für Eishockey und dann knapp 9800 Plätze sagten sie uns.
 
 
An der Hallenbesichtigung hatten sich auch weitere Eisbärenfans angeschlossen, so das wir ein Gruppenstärke von ca. 80 erreicht hatten. Zum Spiel erwarten wir weit über 100!
 
Mit „Bucher’s Weltreisen“ auf nach Ontario in Kalifornien
Heute ziehen wir in Kalifornien von Los Angeles nach Ontario um. Am Dienstag steigt dann das internationale Freundschaftsspiel unserer Eisbären gegen die Ontario Reign. Vorher werden wir uns auch noch ein Training unserer Spieler anschauen. Ansonsten steht noch auf dem Programm Ausflüge nach San Diego am Pacific und die Universal Studios.
 
 
Unser allererstes NHL Spiel LA Kings vs. Edminton Oilers
Am Mittwoch haben wir uns im  Staples Center das NHL Spiel der LA Kings gegen die Edminton Oilers angesehen. Es gab eine Heimsieg der Kings mit 5:2 und auch der Leon Draiseitl war für die Oilers unter den Torschützen. Bei einem kurzen Stadionbesuch am Nachmittag hatten wir die Möglichkeit schon ein paar Eindrücke zu bekommen und ein paar Gruppenfotos zu machen. Wärend des Spieles wurden wir und auch die Mannschaft der Eisbären Berlin begrüßt. Mehr dazu demnächst in unserem Reisetagebuch.
 
Am 7.Februar 2018 startet die wohl bis jetzt längste Auswärtsfahrt. Mit dem Flieger über London nach Los Angeles und später nach Ontario geht es für unsere Auswärts-Reisegruppe mit einer Stärke von 60 Fans. Wir werden unsere Erlebnisse in Wort und Bild hier auf unserer Homepage im Reisetagebuch USA posten. 
 The German hockey club will be traveling with their enthusiastic fans - and we will be among them!
Internationales Freundschaftsspiel der Eisbären in den USA

Am  13.Februar 2018 spielen unser Eisbären gegen die Ontario Reign, dem Farmteam der LA Kings. Die wohl bis jetzt weiteste Auswärtsfahrt für uns Fans. Von den Eisbärliner 2005 werden sich auch welche mit auf den Weg machen. Die Eintrittskarten sind jetzt auch bereits in Berlin eingetroffen. VISA sind klar und nun steigt die Vorfreunde immer mehr. Auch ein NHL Spiel der LA Kings werden wir in Amerika besuchen.


Mit dem Sonderzug der Saison 2017/18 auf nach München
Es war mal wieder so weit. Der Sonderzug der Saison fuhr am 5.Januar 2018 nach München. Eine Reisegruppe von uns war auch wieder  dabei. Leider hat es mit Punkten nicht geklappt. München siegte 4:1. Egal, es war trotzdem ein tolles auswärts Erlebnis für uns alle.
 
Wir sind jetzt Fördermitglied bei unseren Eisbären Juniors! 
Auch wir fördern ab dieser Saison unsere Nachwuchsmannschaften bei den Juniors.
 
Saisonstart und die Spiele im September
Nach 8.Spieltagen sind 5 Siege und ein Platz im oberen Tabelenfeld erreicht. Steigerungspotential hat unsere Mannschaft natürlich noch und auch in der Arena am Ostbahnhof sind viele Plätze an den Spieltagen frei.
Das Auftaktspiel ging leider mit 2:4 gegen Nürnber verloren. Am Sonntag gab es das erste Auswärtsspiel in Bremerhaven. Ein Sieg mit 7:2 gab es dort am Nachmittag.
Den Offenen Brief:" Einführung von Donnerstagsspielen zur Erhöhung der TV-Präsenz in der DEL" werden auch wir als Fanclub mittragen und unterschreiben.
 
Unser Tippspiel ist für die DEL Saison 2017/18 gestartet.

Die Saisonvorbereitung ist abgeschlossen und die letzten Ergebnisse von 7:6 und 3:5 machen doch gleich wieder Lust auf unser Tippspiel. Die neue Tipprunde ist gestartet und ihr könnt gerne wieder mitmachen. Auch Neumitspieler. Den direkten Link findet ihr oben auf unsere Seite. Viel Spaß und Glück. Dem Sieger winkt wie in den letzten Jahren kein Pokal sondern allein die  neidischen Blicke der Mitspieler.

Kein Sommer in Berlin? Na da habt ihr das 7.Beachvolleyballturnier der Eisbärenfans am 23.07.2017 am Nordbahnhof verpasst. 16 Teams sind mit bester Laune und Spielspaß angetretenen wurden am Nachmittag auch noch mit Sonnenschein belohnt. Gewonnen haben wir auch dieses Jahr nicht das Turnier. Ein großes Dankeschön geht an Beach Mitte für die Bereitstellung der Courts und an das Team der Geschäftsstelle der Eisbären Berlin. Dieses Team wurde unterstützt von Daniel Fischbuch,Marvin Cüpper und Maximilian Franzreb. Egal, Platz 12 und einen schönen Sonntag gab es trotzdem. Im nächsten Jahr steigt natürlich das 8.Fanturnier. 

Unser 12.Pfingsttreffen liegt nun hinter uns. Es war wieder toll in Döbberin. Zelten, gutes Essen vom Grill und Backofen, Lagerfeuer, gute Getränke, Schwedenschach und andere Spielereien standen auf dem Programm. Der verregnete Pfingstsonntag konnte die Stimmung auch nicht drücken, obwohl die Paddeltour auf den Gewässern des Schlabetals ausgefallen ist. Hollen wir nach.

 

Sommerpause, nee! Pfingsttreffen, Beachvolleyballturnier, Fahrradtour und Drachenbootrennen stehen an. Und dann geht es mit dem Sommerturnier vom 18. bis 20.08.17 auch wieder auf dem Eis los. Zu Gast werden HC Sparta Prag und HC Ambrie Piotta sein. Da freuen wir uns drauf.